[SoMoNight] SongeBob Schwammkopf 3D

Guten Abend meine lieben,

heute habe ich einen ganz besonderen Blog Beitrag für euch.

Wie ihr wisst habe regelmäßig das Glück ein Teil der, von Robert Hofmann und seinem Team, organisierten SocialMovieNights sein zu dürfen . Im letzten Jahr haben wir beispielsweise “Purge : Anarchy”, “Dracula Untold”, “Northmen”, “Mockingjaypart 1” und “Kill the Boss 2” sehen dürfen, um nur einige zu nennen. Es ist jedes Mal ein absolut tolles Erlebnis und es macht super viel Spaß neue Filme zu sehen und dabei einen tollen Abend mit der Community verbringen zu können. Durch meine Blog Beiträge wisst ihr, dass ich das Design meiner Nägel immer auf die Filme abstimme.  Wegen Weihnachten und Silvester hatte die SoMoNight in den vergangenen Wochen eine kleine Pause eingelegt, ist nun aber mit der ersten SoMoNight für 2015 zurück. Was werden wir sehen? SpongeBob Schwammkopf 3D!

Ich freue mich so tierisch, dass man mich gefragt hat ob ich neben dem SpongeBob Nageldesign auch ein Tutorial dazu erstellen könnte, damit jeder von euch den look nachmachen kann. Natürlich habe ich “JA!” gesagt.
Für mich ist dies etwas ganz Besonderes, weshalb ich mich entschieden habe nicht nur Fotos, sondern zusätzlich auch ein Video Tutorial zu machen.

Heute Abend möchte ich euch in den generellen Entstehungsprozess eines solchen SoMoNight Nageldesigns entführen und zeigen was ich mir für diese spezielle SoMoNight überlegt habe.
Auch wenn die Nägel und das Video nicht perfekt sind, hoffe ich das es euch gefällt.
____________________________________________________

Zu Beginn, nachdem ich mitbekommen habe welcher Film bei der nächsten SoMoNight gezeigt wird, überlege ich in der Regel direkt welches Design zum Film passen könnte. Ich recherchiere, schaue den Trailer wenn ich ihn noch nicht gesehen habe und suche nach Pressebildern oder Postern.

Im Fall von SpongeBob, habe ich nach Bildern der Charaktere gesucht, diese ausgedruckt und in mein SoMoNight Ideen Notizbuch geklebt.

IMG_2349b

IMG_2351b

IMG_2355b

IMG_2356b

Ich habe die Namen der wichtigsten Charaktere aufgeschrieben und überlegt welche Nagellacke oder Farben ich verwenden könnte und welche Charaktere ich abbilden möchte.
Normalerweise entwerfe ich nur ein Nageldesign, aber in diesem Fall habe ich noch ein paar weitere kreiert um euch noch mehr bunte und spaßige Möglichkeiten schwammtastischer SpongeBob Nägel zu zeigen.

Als nächstes benutze ich AJ’s (Nail Lacquer UK) wunderschöne Nagelvorlagen und beginne zu skizzieren – im Anschluss wird coloriert.

IMG_2354b

IMG_2352b

IMG_2365b

Hier seht ihr die Entwürfe für meine unterschiedlichen SpongeBob inspirierten Nageldesigns. Ich würde sagen sie haben alle irgendwie unterschiedliche Schwierigkeitsgrade, somit ist für jeden etwas dabei.

Nachdem ich mich entschieden habe welches Design ich umsetzen möchte, starte ich mit einem Unterlack. Ich persönlich liebe Sally Hansen’s Complete Care base coat. Er trocknet schnell und schützt den natürlichen Nagel.

IMG_2565bb

Was habe ich für das Design im Video verwendet?

  •  Ciaté – PP122 Hoopla (rechte Hand – Patrick Star)
  • Ciaté – PP151 Loop the Loop (linke Hand – SpongeBob)

Die Farben die ich verwendet habe sind eher pastell, solltet ihr lieber knalligere Fraben verwenden wollen, könnt ihr z.B.  PP101 – kiss chase (pink) oder PP065 – big yellow taxi (beide von Ciaté) verwenden.

IMG_2566bb

IMG_2567bb

Darüber hinaus habe ich normale Acrylfarben, Zeichenzubehör, von mir zurecht geschnittene Pinsel ….

IMG_2587b

IMG_2594b

…. sowie dotting Tools in verschiedenen Größen, Wattepads und ein kleines Gefäß mit Wasser verwendet.

IMG_2588b

Um das Design abzuschließen und zu schützen solltet ihr einen schnell-trocknenden Überlack verwenden. Ich habe Ciaté’s Speed Coat Pro als Überlack verwendet.

Beginne mit einer Schicht Unterlack und lasse diese gut durchtrocknen. Lackiere dann jeweils zwei Schichten der Grundfarbe. Pink/Rosa auf der rechten Hand, Gelb auf der linken Hand und lasse diese ebenfalls gut trocknen. Bei Bedarf kann wieder ein schnell trocknender Überlack aufgetragen werden.

Nun sollten eure Nägel folgendermaßen aussehen.

IMG_2591b

IMG_2592b

Hier könnt ihr das komplette Video zum Nageldesign anschauen. Habt keine Angst Fehler zu machen, Dank der Acrylfarbe könnt ihr diese ohne Probleme mit einem feuchten Wattepad korrigieren und es erneut versuchen.

 

Ich würde mich freuen wenn ihr meinen YouTube Kanal besucht und abboniert, wenn ihr mögt was ich gezeigt habe. Ich werde versuchen bessere Videos zu produzieren und zukünftig häufiger hochzuladen.

Hier seht ihr die fertige Maniküre

IMG_2606b

IMG_2602b

IMG_2601b

Hier noch eine weitere schnelle Anleitung für ein etwas simpleres Design.

Beginnt wie gehabt mit sauberen Nägeln und tragt den Unterlack auf.

IMG_2636b

Nutzt z.B. die french tip Aufkleber von Essence um eine saubere Linie zu kreieren.

IMG_2637b

Trage einen beliebigen meeresblauen Nagellack auf die Spitzen auf.

IMG_2640b

Wahlweise kann man auch einen schönen blau schimmernden Lack darüber auftragen. Entferne danach umgehend die French tip Sticker.

IMG_2643b

Darüber habe ich einen weißlich schimmernden Lack auf den ganzen Nagel aufgetragen um den Sonnenschein im Wasser zu immitieren.

IMG_2648b

Trage mit verschieden großen dotting tools weiße Punkte auf und darüber unterschiedlich blau schimmernde (nicht deckende) Punkte.

IMG_2649b

Nun hast du mit wenig Aufwand ein simples und dennoch süßes Wasserblasen Design.

IMG_2654b

Für die fortgeschritenen Nageldesigner unter euch habe ich noch folgende Idee.

IMG_2678b

IMG_2679b

IMG_2666b

IMG_2671b

IMG_2682b

IMG_2685b

IMG_2672b

Ich würde wirklich gerne wissen was ihr von diesen Designs und meiner Videoanleitung haltet.

Wenn ihr neugierig auf den Film seid, schaut doch bitte den Trailer.

Habt eine grandiose Nacht!

 photo Mara2.jpg

 

 

 

 

Leave a Reply

Fill in your details below or click an icon to log in:

WordPress.com Logo

You are commenting using your WordPress.com account. Log Out / Change )

Twitter picture

You are commenting using your Twitter account. Log Out / Change )

Facebook photo

You are commenting using your Facebook account. Log Out / Change )

Google+ photo

You are commenting using your Google+ account. Log Out / Change )

Connecting to %s